Unterwegs in Irlands herrlichen Gärten – alle Daten 2017-04-28T17:20:44+00:00

Unterwegs in Irlands herrlichen Gärten

Das Datenblatt zur Reise

Irland Gartenreisen Bamboo Park

Leicht-Wandern und Flanieren auf unserer kleinen botanischen Weltreise durch die schönsten Gärten Südwest-Irlands. Englische Gärten, Palmen-, Nutz- und Skulpturengärten, Baum- und Landschaftsparks an der Golfstromküste: Erleben Sie die Pflanzen, die Düfte, die Kultur und die Geschichte der alten anglo-irischen Gärten. Eine abwechslungsreiche Ferienwoche für Gartenfreunde, Duft-Fans, Leichtwanderer und Spaziergänger. Wir besuchen die wichtigsten Gärten der Region, dazu eine Destillation und komponieren passend zu den vielfältigen Eindrücken ein individuelles Naturparfüm: Sie nehmen die Essenz dieser Gartenwoche im Flakon mit nach Hause.

Das Programm

Samstag Anreise, Begrüßung
Sonntag Landschaftspark Glengarriff Nature Reserve, das Naturschutzgebiet mit altem Eichenwald, das einst von der Familie des Earl of Bantry als Jagd- und Freizeitrevier angelegt und genutzt wurde
Montag Garinish Island – Die magische Garteninsel, die vor über 100 Jahren von der Familie Violet und John Annan Bryce angelegt wurde und Bamboo Park Tropical Gardens, ein exotischer Garten am Meer, einst gegründet von Lady Ardilaun und ihrem Ehemann Sir Arthur Edward Guinness
Dienstag Besondere und ungewöhnliche Privatgärten in und bei Durrus, beide vielfältig, exotisch und im Wesentlichen von jeweils einer Person angelegt und gepflegt
Mittwoch Der altehrwürdige Derreen Garden in Lauragh, vor 150 Jahren angelegt vom 5. Marquess of Lansdowne und noch in Besitz seiner Nachfahren; anschließend eine kleine Zeitreise zur Retro-Farm Molly Gallivan’s in Bonane mit Whiskey-Destillation
Donnerstag Der außergewöhnliche Skulpturengarten ‚The Ewe‘ und/oder ein privater Heilpflanzengarten
Freitag Bantry House und Garten, ein imposantes altes Herrenhaus mit einer filmreifen Gartenkulisse am Meer, danach Besuch des pittoresken Wochenmarktes in Bantry
Samstag Abreise


Das Programm ist vorläufig.

Die Unterkunft

Unsere Gäste wohnen in den traditionell eingerichteten Pondlodge Cottages des Westlodge Hotels in Bantry auf dem ehemals zum Bantry House gehörenden Teil des weitläufigen Parks. Der Weg zum Meer mit Hafenpromenade, Segelclub und kleinem Strand beträgt drei Minuten. Zu den zahlreichen Pubs der Stadt (oft mit Live-Musik), den Supermärkten und anderen kleinstädtischen Geschäften wie Post, Apotheke, Buchladen und Banken gehen Sie 10 bis 15 Minuten. Die Cottages liegen in einer gepflegten Parklandschaft mit alten Bäumen.

Jedes Cottage verfügt über zwei Doppelzimmer, außerdem einen Wohnbereich mit kleinem Fernseher und eine voll ausgestattete Küche mit Herd, Wasserkoche, Kühlschrank und einem Kombi-Gerät zum Waschen und Trocknen von Wäsche. Die Mehrzahl unserer Doppelzimmer haben jeweils ein eigenes Bad/WC (en-suite). In einigen Cottages teilen sich je zwei Zimmer ein Bad/WC. Die Vergabe der Zimmer erfolgt nach dem Eingang der Anmeldungen.

Für Hotel-Fans bieten wir eine begrenzte Anzahl von Zimmern im Zentralgebäude des Hotels an. Die Unterbringung im Doppelzimmer im Hotel mit eigenem Bad/WC mit täglichem Zimmer-Service kostet zusätzlich 70 € pro Person und Woche.

Wanderlust Irland Anmeldung
Wanderlust Irland Button Fragen

Die Leistungen (Komplettpreis)

  • Alle Ausflüge zu den Gärten
  • Transport vor Ort
  • 7 Übernachtungen im Zweibettzimmer
  • Vollverpflegung (3 Mahlzeiten, Tee, Kaffee)
  • Alle Eintritte
  • Alle Führungen
  • Fähre nach Garinish Island
  • Rohstoffe zur Herstellung eines eigenen Naturparfüms
  • Benutzung von höhen-verstellbaren Nordic-Walking-Stöcken

Zusätzliche Leistungen:

  • Zuschlag 70 € pro Person und Woche für Übernachtung im Zentralgebäude des Hotels

Je nach Gruppe können einige Zimmer als Einzelzimmer belegt werden.

  • Einzelzimmer-Zuschlag 225 € im Ferien-Cottage mit Bad für 2 Zimmer
  • Einzelzimmer-Zuschlag 245 € im Hotel mit eigenem Bad/WC

Nicht im Preis enthalten sind jeweils die Kosten für die An- und Abreise nach/ab Bantry und für die extra ausgewiesenen „zusätzlichen Leistungen“.

Die Leistung Wandern und Bed & Breakfast
enthält 7 Übernachtungen im Zweibett-Zimmer im Feriencottage inklusive Frühstück und alle Wanderungen. Nicht im Preis enthalten sind der Tagesausflug, die Eintritte, das Mittags- und Abendessen, sowie die Bereitstellung von Nordic-Walking-Stöcken.

Begleitveranstaltungen:

Ein Abend im Irish Pub: Besuchen Sie eines der vielen  traditionellen Irish Pubs in Bantry und hören Sie dort Live-Musik. Der Pub-Bus transportiert Sie auch gerne zu geringen Kosten zu den Pubs von Glengarriff und zurück.

Ausflug zu den schönsten Orten Südwest-Irlands: Am freien Tag organisieren wir für alle Interessierten einen (deutschsprachig) geführten Tagesausflug zu den schönsten Orten Südwest­irlands. Wir fahren zur Spitze der Beara Peninsula, besuchen unterwegs einen exponierten Steinkreis, die Burgruine des letzten irischen Chieftains O´Sullivan Bere, einen Meditationsgarten hoch über dem Meer, das Atlantik-Dorf Allihies mit Pub und die Coulagh Bay, Residenz der berühmten Beara Hag. Alternativ fahren wir zur Mizen Pensinsula, Irlands südwestlichstem Kap mit beeindruckenden Klippen und herrlichen Stränden. [Änderungen vorbehalten] Teilnahmekosten 80 € (Für Komplettpreis-Teilnehmer im Preis enthalten).

In der Schwitzhütte Körper und Geist reinigen: Nach einer alten Zeremonie der Lakota-Indianer. Die aus Haselbaum-Ruten und Wolldecken konstruierte Schwitzhütte liegt geschützt in einer Bachaue mit Blick auf das Meer. Die im Feuer erhitzten Steine sorgen in der „Sweatlodge“ für die richtige Temperatur. Ein Feuermeister und ein Leiter führen uns durch die vier Gänge der Schwitzhütte. Im Dunkel der Lodge machen wir eine innere Reise und reinigen uns. Mitzubringen: Handtuch; Männer tragen Shorts, Frauen tragen ein Trägershirt und einen leichten Rock oder einen Pareo; Wir bitten um eine Beteiligung von 50 € pro Person zur Deckung der Kosten für Holz, Deckenreinigung und die Reisekosten des Leiters.

Massage nach dem Wandern: Zur Revitalisierung bieten wir unseren Teilnehmern eine klassische oder Aromatherapie-Massage an. Sie mindern potenzielle, durch oxidativen Stress verursachte Zellschäden und beschleunigen die Erholung. Eliane Zimmermann, eine der führenden Aromatherapeutinnen Europas, und ihre KollegInnen sind gerne für Sie da. Preis: ab 50 € (je nach Dauer).