Wanderwoche 2016-09-27T19:00:49+00:00

Wandern in Irland

Wandern und Erleben an Irlands Atlantikküste.

Die intakte Natur an der irischen Südwestküste in West-Cork und Süd-Kerry, das Zusammenspiel von Meer, Wiesen, Wald und Bergen, die vom Golfstrom in mildem Klima gehegte Pflanzenvielfalt: In dieser Landschaft finden wir ideale Bedingungen für unsere Wander- und Erlebnis-Wochen. Die Schönheit des Südwestens, der schroffe Charme der Berge, die Anmut der herrlichen Gärten und Wälder, die Reinheit der atlantischen Luft und die Wärme des Golfstroms können Ihren Aufenthalt zum eindrucksvollen Erlebnis werden lassen. Es gibt viele Wege, zu entspannen und sich zu zentrieren, auch ganz einfache: Wir schnüren unsere Wanderschuhe und genießen die Natur am Wild Atlantic Way. Wir wandern mit Ziel und doch gemütlich. Die Bewegung ist immer auch Entspannung und Erholung.

Die Termine 2017

29. April – 6. Mai

(W1)

Komplettpreis: 980 €
Wandern und B&B: 780 €

20. Mai – 27. Mai

(W2)

Komplettpreis: 1.040 €
Wandern und B&B: 840 €

3. Juni – 10. Juni

(W3)

Komplettpreis: 1.040 €
Wandern und B&B: 840 €

8. Juli – 15. Juli

(W4)

Komplettpreis 1.090,- €
Wandern und B&B 890 €

19. Aug – 26. Aug.

(W5)

Komplettpreis 1.090 €
Wandern und B&B 890 €

9. Sept. – 16. Sept.

(W6)

Komplettpreis 1.040 €
Wandern und B&B 840 €

23. Sept.– 30. Sept,

(W7)

Komplettpreis 1.040,- €
Wandern und B&B 840 €

Bei Anmeldung und Eingang der Anzahlung von 20% des Reisepreises bis 20.12.2016 erhalten Sie den Frühbucher-Rabatt von 50 € pro Person.

Wanderlust Irland Infos
Wanderlust Irland Button Fragen
Wanderlust Irland Wandern

Natur-Ferien und Wandern in Irland, wo sich uralte Berge, Pflanzenparadiese und das weite Meer begegnen. Wohnen Sie am Meer. Wir betreuen Sie persönlich und in deutscher Sprache. Wir wandern am Wild Atlantic Way an der Südwestküste Irlands in den Grafschaften Cork und Kerry. Wir wandern auch abseits der bekannten Pfade und an Orten, die nicht allgemein zugänglich sind. Wir leben in Irland und zeigen Ihnen die schönsten Orte und die Geheimtipps unserer Wahlheimat.

Wanderlust Irland Wanderferien Hungry Hill
Wanderlust Irland Wandern Shot Head

„Eine wunderschöne Wanderwoche – ein Erlebnis für alle Sinne.“

Michaela

Programm-Beispiel

Samstag Anreise, Begrüßung
Sonntag Kennenlern-Tour und Warmlaufen im Naturschutzgebiet von Glengarriff, danach Pub-Besuch in Glengarriff
Montag Wanderung hoch über der Dunmanus Bay am Atlantik (Sheeps Head und Mizen Head)
Dienstag Wanderung abseits der bekannten Pfade in den wild-romantischen Caha Mountains
Mittwoch Tagesausflug auf die Beara Halbinsel mit Wanderung am Dursey Sound am Atlantik
Donnerstag Dörfer, Kirchen, Monumente: Eine Wanderung durch das ländliche Irland
Freitag Wanderung auf der Sheeps Head Halbinsel nach Bantry; ein Nachmittag im Städtchen Bantry
Samstag Abreise


Das Programm ist vorläufig.

Gut zu wissen: Der Schwierigkeitsgrad der Wanderungen liegt zwischen leicht und mittelschwer (1 bis 2,5 von 4). Höhenmeter: 100 bis max. 600 pro Wanderung. Änderungen des Programms sind möglich und beabsichtigt. Das endgültige Programm erstellen wir im Interesse aller Gäste kurzfristig und flexibel unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und der jeweiligen Wander-Kapazität der Gruppe.

Irland Bergwandern Wanderlust
Wanderlust Irland Wandern Steinkreis Castletownbere
Irland Inselwandern Dursey Island
Irland Wandern am Atlantik

Die Auswahl der Touren: Wanderlust kann in Irlands Südwesten eine große Auswahl von über 100 Wander-Touren anbieten. Wir wählen die Touren unter Berücksichtigung des Wetters und der Kapazität der einzelnen Gruppen aus. Im Folgenden beispielhaft einige Touren aus unserem großen Wander-Angebot:

Coomhola nach Derrycreigh | Wir gehen nach Coomhola und schauen uns dort die Dorfkirche an. Von dort geht es auf den Coorycommane Walk, von wo aus man weit über die Bantry Bay und zu den Caha Mountains sehen kann. Über den Cob Dubh geht es zur Bucht von Iskanafeelna. (ca. 12 – 16 km, je nach Route)

Rund um den Barley Lake | Eine Wanderung in den Caha Bergen und um den Barley Lake, von dort in das Village von Glengarriff. Wir sehen unterwegs ein verlassenes Dorf und Verstecke des alten O’Sullivan Clans. Es geht vorbei an schroffen Bergen und Gletscherseen. (ca. 12 km)

Esk Mountain & Bonane Valley | Wanderung in den Bergen von Kerry am Esk Mountain und im Sheen Valley, teils querfeldein, teils auf Wegen. Einkehr bei Molly Gallivan’s (einer Show Farm mit WC, Wollsachen, Tee, Kaffee, Andenken). (ca. 13 km)

Killarney Lakes & Old Kenmare Road | Wanderung am Ring of Kerry vorbei am Torc Wasserfall zu den Killarney Lakes. Fahrt in einem kleinen Boot zu Lord Brandon’s Cottage. Von dort Wanderung durch den alten Eichenwald des Killarney National Parks. Im Anschluss Aufstieg auf der Old Kenmare Road, durch Moorgebiet und Wald zurück zum Torc Wasserfall. (ca. 18 km)

Knock Bui Mountain | Wanderung auf den höchsten Berg im County Cork. Durch freies Gelände geht es auf den 706 Meter hohen Gipfel, der uns einen schönen Panoramablick bietet. (ca. 8 – 14 km, je nach Route)

Am Mizen Head | Die Wanderung führt zur beeindruckenden Dunlough Bay über Hügel und Wiesen zum Three Castle Head mit der Ruine des Dunlough Castle, gelegen zwischen einem See und zum Meer steil abfallenden Klippen. Auf dem Rückweg machen wir einen Abstecher am langen Sandstrand Barley Cove. (ca. 6 – 12 km je nach Route)

Im Naturschutzgebiet von Glengarriff | Zum Warmlaufen und Kennenlernen wandern wir am ersten Tag im Nature Reserve, einem alten Eichenwald, gelegen in einem Tal der Caha Mountains. Wir gehen über den Wasserfall-Weg und den Esknamucky-Weg zu einigen Aussichtspunkten und über den Big Meadow Walk hoch zu Landy Bantry’s Lookout. Der Aufstieg wird gekrönt von einem Ausblick über Glengarriff, die Garteninsel Garinish Island und die Bantry Bay. (ca. 10 – 14 km)

Auf dem Sheeps Head | Wir wandern zum kleinen Leuchtturm an der Spitze des Sheeps Head, von dort zur Cove und über den Poet’s Way zum Black Gate. Wir wandern hoch auf den Klippen über dem Meer mit Blick auf die Dunmanus Bay und die Bantry Bay. (ca. 16 km)

Am Shot Head | Wanderung auf einem einsamen kleinen Kap am Atlantik. Wir wandern gemütlich und weitgehend eben, kaum Steigungen. (ca. 8 km)

Sugar Loaf Mountain | Je nach Tagesform umwandern wir den Sugar Loaf und/oder gehen zum Gipfel. Der Berg liegt 574 Meter über dem Meer und ist ein einzigartiger Aussichtsberg. Wir gehen langsam und ohne Hast. (ca. 10 – 15 km)

Auf einsamen Pfaden | Wir wandern auch an Orten, die in keinem Wander- oder Reiseführer stehen. Wir nutzen unsere Ortskenntnis und unsere Kontakte vor Ort, um Ihnen die schönsten Orte in West Cork und Süd Kerry zu zeigen.

Irland Bergwandern Bergsee

Unsere Wanderungen nach Themen:

Hoch hinaus | Zum Gipfel des An Gabhal More (Sugar Loaf) hoch über dem Atlantik, zum Knock Bui, zum Hungry Hill, auf die Paps und den Mangerton.

Strandläufer | Vom Strand des Barley Cove zur Schlossruine von Three Castle Head; unterwegs an Toe, Cods, Crow und Shot Head.

Auf alten Wegen | Die Kutschen-Route nach Bonane, Wege im Black Valley, Old Kenmare Road, Old Copper Road Beara.

Die Inseln vor der Insel | Insel-Wandern auf Dursey, Whiddy, Sherkin, Clear oder Bere Island, Garten- und Kräuter-Wandern auf Garinish Island.

Wie einst Queen Victoria | Unterwegs im Killarney National Park, im Boot auf den Seen, zu Fuß auf alten Wegen.

Die einsamsten Täler Irlands | Die Einsamsten sind auch die Schönsten!

Uralte Monumente | Jahrtausende alte Steinkreise, Steinreihen, Feenkreise, Keltengräber & Ringforts erkunden.

Hoch auf den Klippen | Wandern und nach Walen und Delfinen Ausschau halten auf dem Sheep’s Head und am Brow Head.

Alte Herrschaftsgärten genießen | Wandern in den Parks des englischen Landadels

Waldgang | Die Wälder von Glengarriff, Killarney und Gougane Barra.

Kerry Mountains | Hinauf auf die Paps, Purple Mountain, zum Torc Mountain oder dem Mangerton.

Walk & Talk | Auf jeder Wanderung vermitteln wir Fakten und Geschichten zu Land & Leuten und erzählen über die Landschaft und das Kultur- und Naturerbe.

Walk in Silence | Manchmal gehen wir meditativ und schweigend, um die Stille in der Natur zu genießen.

Irland Wanderwochen Wanderlust

Fotos auf dieser Seite: Wanderlust