Sheep Farmer John in den Caha Mountains Rinder-Züchter in Bantry Farmerin Pauline auf Maulin Korbmacher Martin Farmer PJ im Feld Verkäuferin im Fährshop Farmer Paddy am Standing Stone Schuster Jim

Irland ist das Land des ewig wechselnden Lichts und der faszinierenden Natur. Wer Irland besucht, wird noch wesentlich mehr Liebenswertes entdecken als Wetter, Klima und Natur. Zum Beispiel die Menschen, und die Art und Weise, wie sie miteinander umgehen. Die Begegnungen und Gespräche hier sind freundlich, offen und interessiert, die Umgangsformen auf Harmonie und Reibungslosigkeit angelegt.

Der Ton in der materiell nun wohlhabenden irischen Gesellschaft hat in den vergangenen 20 Jahren zwar auch gelitten, und die Menschen der Insel haben natürlich auch ihre Schattenseiten. Sie zeigen sie allerdings längst nicht so bereitwillig wie Zeitgenossen andernorts, und deshalb überwiegt gerade im ländlichen Irland weiterhin die freundliche Grundstimmung. Das macht den Alltag äußerst angenehm.

Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte, gibt es heute eine kleine Foto-Galerie zum Thema Irlands Menschen.

Wenn Sie das wundervolle kleine Inselland, sein Licht, seine vielfältigen Farben und seine Menschen live genießen wollen, wir zeigen Ihnen sehr gerne, was uns an unserer Wahlheimat am besten gefällt. Hier gibt es mehr Informationen über Wander- und Naturferien, Botanik-Exkursionen und Gartenreisen in Irland: www.irland-wandern.de.

 

WANDERLUST
Markus Bäuchle

 

 

Fotos: Wanderlust / Markus Bäuchle /  Eliane Zimmermann