Irland Wander-Tipps (1): Mit Spaß in der Gruppe wandern

Tipps zum Wandern in Irland: Warum eigentlich soll man/frau in einer Gruppe wandern, die auch noch von einem Wanderführer geleitet wird? Ganz einfach: Weil es Spaß macht, weil man neue Menschen kennen lernt und viel Interessantes über das Gastland erfährt.    

Irland Wandern

Spaß in der Gruppe und dazu genügend Raum für eigene Bedürfnisse . . .

 

::  Wir alle sehen nur, was wir wissen. Die orts-verbundenen kundigen Wanderführer von Wanderlust stellen Ihnen Land, Natur, Kultur und Leute in der gewünschten Tiefe vor. Sie erfahren unterwegs viel Interessantes, Wichtiges und Amüsantes über Irland und die Iren. Am Ende dieses Irland-Urlaubs kennen sie das Land tiefer uns besser. Sie wissen, wo sie waren, Sie können die wundervollen Natur-Erfahrungen mit Wissen verbinden.

::  Wir wandern in Gruppen mit 10 bis 18 Teilnehmern. Die Gruppengröße fördert den Austausch. Sie lernen neue gleichgesinnte Menschen kennen. Unsere Gruppen sind der Ort, wo in harmonischer, freundlicher Atmosphäre schon viele neue Freundschaften entstanden sind. Wanderlust ist auch ein Ort der Begegnung, wo sich Menschen aus vielen verschiedenen Leben begegnen, kennen lernen und austauschen.

::  Im Winter besprechen wir vor Ort die Wegerechte und Tourenverläufe mit den Landeigentümern und treffen mit ihnen Vereinbarungen für unsere Gruppen. So können wir unseren Gästen die schönsten Orte Südwest-Irlands zeigen. Denn Irland ist kein offenes Land, vielerorts enden Spaziergang oder Wanderung an einem verschlossenen Tor. Über 95 Prozent des Landes sind in Privatbesitz – und allgemeine Wegerechte oder gar ein Recht auf freies Wandern („Right to Roam“) wie in Schottland gibt es nicht.

::  Wir betreuen unsere Gruppen nach dem Credo: Kleine Gruppen, große Freiheit. Jeder Gast erlebt bei uns genügend Bewegungsfreiheit, hat Gelegenheit sich zurückzuziehen, auch mal alleine und sein eigenes Tempo zu gehen, zur Ruhe zu kommen, die Stille zu genießen.

::  Wir führen unsere Gäste, um sie mit dem Land, das wir lieben, und mit den Menschen, die wir mögen, bekannt und vertraut zu machen. Wir geben das Wissen und die Erfahrung weiter, die wir seit dem Jahr 2000, seit wir in Irland leben und arbeiten, gesammelt haben.

::  Wir führen unsere Gäste in deutscher Sprache bis an den Punkt, wo sie selber mit Land und Leuten in Kontakt treten wollen, sich im Pub, auf der Straße, im Shop mit Einheimischen in der Landessprache austauschen.

::  Unser Motto ist: So viel Gruppe wie gewünscht und so viel individueller Freiraum wie möglich. Gruppen-Skeptiker, die es doch einmal wagten, haben es bei uns bislang nicht bereut. Heike sagt zum Beispiel: „Es war toll, einfach mal eine Woche nicht entscheiden zu müssen; die Gruppe gab mir genügend Freiraum für Eigenes.“

Fragen und Anregungen? Markus Baeuchle freut sich auf Ihre E-Mail: markus@wanderlust.de

Erlebnis Irland

Wanderlust Irland Wanderwochen Panorama

Wandern in Irland
Wandern und Erleben an Irlands Atlantikküste

Wanderlust Irland Bergwandern

Berg-Wandern in Irland
Die Naturferien für geübte Wanderer

Irland Natur-Retreat

Irland Natur Retreat
Erleben und zentrieren in der Stille der irischen Berge

Irland Gartenreisen Bamboo Park

Irland Garten-Reisen
Die besondere Gartenreise an Irlands Atlantikküste

Wanderlust Irland Aktivreisen Kajak

Die Irland Aktiv-Ferien
Unterwegs in Irland zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem Kajak

Irland Kräuterwandern Manuka

Irland Kräuter-Wandern
Heilpflanzen, Duftpflanzen und Wildkräuter am Atlantik.

Hinterlassen Sie einen Kommentar