The long and winding road to Glengarriff

Irish Road

Road to Glengarriff, oder: The Long and Winding Road(marking), Teil 2

Gerade zurück von einer ausgedehnten Herbstreise durch Irland habe ich mal wieder genügend Asphalt gesehen. Irlands Straßen, Sträßchen und befahrbare Feldwege, die Lollipop-Männer mit ihren Stop-and-Go-Schildern, die schrägen Tempolimits und Überholverbote auf Pfaden, wo allenfalls zwei Esel aneinander vorpeipassen, sie sind immer für einen Schnappschuss gut.

Unser Freund Clemens Mader veröffentlicht hier auf Irlandnews immer montags ein sehenswertes Schwarzweiß-Foto aus Irland mit einer Beschreibung für Alle und mit den technischen Details für Fotografie-Interessierte. In dieser Woche wählte er eine Landstraße in Antrim. Die „Long and Winding Road“ erinnerte mich spontan an eines meiner Lieblingsfotos. Ich habe es am St. Patrick´s Day im Jahr 2012 quasi vor der Haustür gemacht: Road to Glengarriff, oder: The Long and Winding Road, Teil 2.

 

Foto: Markus Bäuchle / Wanderlust

 

Export nach Wanderlust|Kommentare deaktiviert für The long and winding road to Glengarriff