Wandern und Singen im grünen Südwesten Irlands

mit Sängerin Annette Isenbart und Wander-Autor Markus Bäuchle

Wandern und Singen in Irland. Wer an Irland denkt, denkt an Irish Traditional Music, an kraftvollen Gesang und an zu Herzen gehende Melodien. Wir laden Sie ein, beim Wandern in faszinierender Natur Körper, Atem und Stimme in Einklang zu bringen und Gesang als Ausdrucksmittel (wieder) zu entdecken.

Irische Folksongs singen mit der Sängerin und Stimmbildnerin Annette Isenbart beim Wandern mit Markus Bäuchle von Wanderlust. Wir wandern an den schönsten Orten Südwest-Irlands am Atlantik.

Sie brauchen weder eine ausgebildete Stimme, noch sind Notenkenntnisse erforderlich. Im Vordergrund steht die Freude an der Bewegung, an der Natur und am gemeinsamen Singen von derben Pubsongs, hinreißenden Balladen und romantischen Folk Songs.

Das Motto unserer Ferienwoche in Irland: Walk bravely & sing lustly with good courage!

Termin 2020

2. Mai – 9. Mai

(WS)

1.045,00 €

Wanderlust Irland Button Fragen

Tel.Nr. Deutschland
+49 89 8962 3290

Tel.Nr. Irland
+353 27 63609

Wanderlust Irland Markus Baeuchle Button Anmeldung

Mizen, Sheeps Head und Beara – die drei magischen Halbinseln in Irlands äußerstem Südwesten ragen weit in den Atlantik hinein und laden zu Wanderungen hoch auf den Klippen ein.

Wir genießen eine besondere Wander- und Erlebniswoche an Irlands Atlantik-Küste, wo die Grüne Insel magisch ist. Wir wandern in West Cork, wo sich uralte Berge, Pflanzen-Paradiese und das weite Meer begegnen. Wir wandern abseits der ausgetrampelten Pfade, besuchen die schönsten Orte im Südwesten Irlands und wandern auch auf Wegen, die nicht im Reiseführer stehen.

Nach dem Frühstück starten wir in den Tag mit leichten Bewegungs – und Stimmübungen, die den Atem anregen und der Stimme helfen, frei und unbeschwert zu klingen. Während der Wandertouren werden wir immer wieder Gelegenheit haben inne zu halten, den Atem wahrzunehmen, zu tönen. Ganz nebenbei lernen wir typisch irische Lieder kennen. Wir singen in Kirchen und begegnen einheimischen Musikern, mit denen wir unsere Songs gemeinsam zum Klingen bringen. Wir freuen uns auf eine Irland-Woche mit Gesang und schönen Wanderungen.

Annette Isenbart, geb. 1967 in Hamburg. Schon als kleines Kind war sie fasziniert vom mehrstimmigen Gesang und der traditionellen irischen Musik. Aus Leidenschaft wurde Berufung. Annette ist Sängerin und Stimmbildnerin und unterstützt seit nunmehr 30 Jahren Menschen zwischen 16 und 60 Jahren dabei einen gesunden Umgang mit der Stimme zu erlernen und die Freude am Gesang als Ausdrucksmittel zu entdecken. Um ihre Liebe zur Natur mit ihrem Beruf verbinden zu können, organisiert Annette Gesangs-Workshops im Berliner Umland.
Annettes Website: www.stimme-und-erfolg.de

Der Wanderlust-Gründer Markus Bäuchle lebt und arbeitet seit dem Jahr 2000 in seiner Wahlheimat Irland. Der Journalist, Autor und Wanderer bereiste Irland zum ersten Mal 1979 und  zog im Jahr 2000 nach Verebben der Neigung zu den Städten nach Glengarriff, West Cork, an den Atlantik. Markus führt gerne Menschen auf Berge, an Strände und durch Wälder. Seit dem Jahr 2012 leitet er Natur Retreats für Teams und zur Persönlichkeitsentwicklung in Irlands Bergen. Markus Bäuchle produziert das Internet-Magazin Irlandnews.com mit Stories aus und über Irland. Er ist Autor der Bücher „Irland. Ein Länderporträt“ (Verlag Ch. Links Berlin) und „111 Gründe Irland zu lieben“ (zusammen mit Eliane Zimmermann, Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin).
Markus Websites: www.irland-wandern.de und www.irlandnews.com

Wandern und Singen in Südwest Irland 2020 - Bantry Bay

Das Programm:

Samstag:

Anreisetag: individuelle Anreise (Flug nach Dublin oder Cork)

abends Begrüßung

Tagesausklang: Einführung in den gesanglichen Teil der Reise. Den Tag entspannt ausklingen lassen mit leichten Atem- und Stimmübungen.

Sonntag:

Gesangs „Warm Up“: Kurzer theoreritscher Exkurs zu Atmung und Stimme.

Praktischer Teil: Leichte Bewegungsübungen. Bewusstes Atmen und Stärkung des Zwerchfells. Aufwärmen der Stimme. Resonanzräume entdecken.

Warmlaufen im Naturschutzgebiet Glengarriff. Wir wandern in einem der ältesten Wälder Irlands, dem Eichenwald im Glen.

Atmen und Tönen in der Natur. Singen in der Kirche.

Pub-Besuch nach der Wanderung

Tagesausklang: Gemeinsames Singen, leichte 1-2 stimmige Melodien

Montag:

Gesangs „Warm Up“: Lockerung, Atem, klangvolles Singen von Vokalen, Einüben eines irischen Folksongs

Wanderung am Esk Mountain ins Sheen Valley im County Kerry

Innehalten in der Natur – Atem und Stimme lauschen

Einkehr bei Molly Gallivan’s Cottage & Traditional Farm in Bonane

Tagesausklang: Gemeinsames Singen, Folksongs

Dienstag:

Gesangs „Warm Up“: Körper, Atem und Stimme. Das Singen von Ornamentik in irischen Folksongs.

Wanderung am Three Castle Head auf der Mizen Halbinsel. Das Kap zählt zu den landschaftlich herausragenden Orten Irlands. Wir besuchen die Burgruine am Three Castle Head und einen der schönsten Sandstrände des Landes, den Barley Cove

Atmen und Singen in der Natur

Optional: Pub-Besuch in Crookhaven

Tagesausklang: Gemeinsames Singen, bereits erlernte Lieder vertiefen

Mittwoch:

Gesangs „Warm Up“: Körper und Atmung. Befreiung der Stimme, mehrstimmiges Singen

Wanderung am Shot Head, einem einsamen Kap bei Adrigole auf der Beara Halbinsel, dessen Spitze weit in die Bantry Bay hineinragt.

Bootsfahrt (ca. 15 Minuten) zur Garteninsel Garinish Island, der einzigartigen Pflanzeninsel im Glengarriff Harbour. Wir fahren an Irlands größter Graurobben-Kolonie vorbei und machen eine botanische Weltreise durch vier Kontinente

Tagesausklang: Gemeinsames Singen, Pubsongs

Donnerstag:

Gesangs „Warm Up“: Aufwärmen von Körper, Atem und Stimme. Klangfarben entdecken, mehrstimmiges Singen von Liedern.

Wanderung am Knock Bui, mit 706 Metern der höchste Berg im County Cork. Der Aufstieg wird mit einem Panoramablick über die komplette Bantry Bay und die Caha Mountains belohnt, mit etwas Glück kann man sogar bis zum Fastnet Rock Leuchtturm sehen.

Auf Wunsch: Juchzen und Jauchzen auf der Bergspitze.

Nachmittags: Heilpflanzen-Exkursion und Einführung in die Aromatherapie mit Eliane Zimmermann mit anschließendem Rühren einer Erste Hilfe Mischung aus ätherischen Ölen.

Tagesausklang: Gemeinsames Singen

Freitag:

Gesangs „Warm Up“: Wir ziehen alle Register unseres Könnens.

Wanderung im Coomerkane Valley, hinauf zum Eagle’s Nest und zum Barley Lake, einem Bergsee in den Caha Mountains

Auf Wunsch: Tages-Abschluss mit Gesang im Pub

Samstag:

Abreisetag: individuelle Abreise

Das Programm ist vorläufig!

Das sagen unsere Gäste:


Erfahrungen & Bewertungen zu Wanderlust - Wandern in Irland



Gut zu wissen:
Der Schwierigkeitsgrad der Wanderungen liegt zwischen leicht und mittelschwer (1 bis 2,5 von 4). Höhenmeter: 100 bis max. 600 pro Wanderung. Änderungen des Programms sind möglich und beabsichtigt. Das endgültige Programm erstellen wir im Interesse aller Gäste kurzfristig und flexibel unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und der jeweiligen Wander-Kapazität der Gruppe.

Teilnehmer:
Die maximale Zahl der TeilnehmerInnen beträgt 18, die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt acht Personen. Es zählt die Reihenfolge des Anmeldungs-Eingangs.

Sie übernachten in traditionell eingerichteten Cottages des Westlodge Hotels auf dem ehemals zum Bantry House gehörenden östlichen Teil des weitläufigen Parks. Der Weg zum Meer mit Hafenpromenade, Segelclub und kleinem Strand beträgt fünf Minuten. Zu den zahlreichen Pubs und Restaurants der Stadt, den Supermärkten und anderen kleinstädtischen Geschäften wie  Post, Apotheke, Buchladen und Banken gehen Sie 10 bis 15 Minuten.

Die Cottages liegen in einer gepflegten Parklandschaft. Jedes Cottage verfügt über zwei Doppelzimmer, außerdem über einen Wohnbereich mit kleinem Fernseher und eine voll ausgestattete Küche mit Herd, Wasserkocher, Kühlschrank und einem Kombi-Gerät zum Waschen und Trocknen von Wäsche. Die Mehrzahl unserer Doppelzimmer haben jeweils ein eigenes Bad/WC (en  suite). In einigen Cottages teilen sich je zwei Zimmer ein Bad/WC. Freies WLAN ist vorhanden.

Der Komplettpreis von 1.045,00 € pro Person enthält:

– Alle geführten Wanderungen, alle Eintritte
– Alle Transporte vor Ort zu den Wanderungen
– 7 Übernachtungen im Zweibettzimmer in den Pondlodge Cottages
– Benutzung der Hotel-Facilities:
Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Dampfbad, Fitness-Studio, Squash, Tennis, Pitch & Putt.
– Halbpension mit Frühstück und Mittagessen/Picknick unterwegs
– Getränke: Tee, Kaffee, Wasser
– Benutzung von höhen-verstellbaren Nordic-Walking-Stöcken

Nicht im Preis enthalten bzw. zusätzliche Leistungen

– Die individuelle An- und Abreise nach/von Bantry, County Cork, Irland
– Sammel-Transfer-Service von Cork nach Bantry und zurück
(jeweils 32,00 € pro Person und Strecke)
– Einzelzimmer sind nur sehr begrenzt und gegen Aufschlag verfügbar
(225 € mit Badteilung, 295 € mit eigenem Bad/WC)
– Abendessen individuell

Ihre Unterkunft

Wohnen Sie in den gemütlichen Wanderlust-Cottages in Bantry im Park mit Meerblick. Genießen Sie den Platz und die Freiheit, den Ihnen das zusätzliche Wohnzimmer und die voll funktionsfähige Küche in den Cottages bietet. Hotel-Fans können auch im Hotelzimmer wohnen. Alle Gäste können das Restaurant und die Freizeit-Einrichtungen des Westlodge Hotels benutzen, vom Swimming Pool bis zur Sauna.

 

Wanderlust Irland Button Fragen

Fotos auf dieser Seite: Wanderlust

Wanderlust Irland Markus Baeuchle Button Anmeldung

Wanderlust - Wandern in Irland hat 4,95 von 5 Sternen | 87 Bewertungen auf ProvenExpert.com